Adventskalender

Willkommen bei unserem Forschungsstellen-Adventskalender!

Hinter jedem Türchen versteckt sich ein Highlight aus dem Forschungsstellenjahr 2019. Schau nach, was Dich erwartet!

Lust was zu gewinnen?

Mach mit bei unserem Gewinnspiel und beantworte uns jeden Tag eine Frage zu unseren Türchen! Sende uns die richtige Antwort an info@forschungsstellerekultivierung.de und lande im Lostopf! Mach jeden Tag mit und lande so mit deiner Einsendung auch jeden Tag im Lostopf - dadurch erhöht sich deine Chance auf einen Gewinn!



Das gibt es zu gewinnen:

• 3x einen Gutschein à zwei Personen für eine Exkursion auf die Sophienhöhe zu den verschiedenen landschaftlichen Highlights und den für die Öffentlichkeit unzugänglichen Bereichen mit individuell gestalteter Führung durch unsere Experten, einer Tiersafari zu Rehwild, Vögeln und Haselmäusen sowie Picknick in der Natur

• 10x unseren neuen Forschungsstellen-Wandkalender für 2020 mit vielen tollen Tier- und Landschaftsfotografien aus der Rekultivierung des Rheinischen Reviers

• 11x unser liebevoll gestaltetes Entdeckerpaket mit Saatkugel, Broschüre und Entdeckerbuch für den Naturerlebnispfad Sophienhöhe

Teilnahmebedingungen zum Adventskalender-Gewinnspiel

Das Adventskalender-Gewinnspiel wird von der Forschungsstelle Rekultivierung, Schloss Paffendorf Burggasse in 50126 Bergheim (im Folgenden „Forschungsstelle Rekultivierung“) veranstaltet. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die
• freiwillig teilnehmen,
• über 18 Jahre alt sind.

Ablauf des Gewinnspiels
Das Forschungsstellen Adventskalender Gewinnspiel findet täglich vom 01.12.2019 bis einschließlich 24.12.2019 statt. Jeden Tag wird auf der Facebookseite der Forschungsstelle Rekultivierung eine Gewinnspielfrage veröffentlicht. Die Beantwortung der Frage ist durch die Homepage der Forschungsstelle Rekultivierung möglich. Die richtigen Antworten der jeweiligen Gewinnspielfragen können bis zum 24.12.2019 um 23:59:59 Uhr bei der Forschungsstelle Rekultivierung eingesendet werden. Als Gewinne stehen folgende Preise aus:

• 3x einen Gutschein à zwei Personen für eine Exkursion auf die Sophienhöhe zu den verschiedenen landschaftlichen Highlights und den für die Öffentlichkeit unzugänglichen Bereichen mit individuell gestalteter Führung durch unsere Experten, Tiersafari und Picknick

• 10x einen Forschungsstellen-Wandkalender für 2020 mit vielen tollen Tier- und Landschaftsfotografien aus der Rekultivierung des Rheinischen Reviers

• 11x ein liebevoll gestaltetes Entdeckerpaket mit Saatkugel, Broschüre und Entdeckerbuch für den Naturerlebnispfad Sophienhöhe

Es landen jene Teilnehmer im Lostopf, die innerhalb des genannten Zeitraums an den jeweiligen Gewinnspielfragen aktiv teilnehmen und eine E-Mail mit der richtigen Antwort an info@forschungsstellerekultivierung.de senden. Teilnehmer, die jeden Tag an den Gewinnspielfragen teilnehmen, landen auch jeden Tag mit ihrer Einsendung im Lostopf und erhöhen damit die Chance auf einen Gewinn. Die richtigen Antworten werden nach Ablauf des Gewinnspiels auf der Homepage der Forschungsstelle Rekultivierung veröffentlicht.

Ergänzung zur allgemeinen Datenschutzerklärung, bezüglich des Forschungsstellen Adventskalender-Gewinnspiels 2019

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zwecke der Durchführung des aktuellen Gewinnspiels und einer möglichen Gewinnabwicklung von der Forschungsstelle Rekultivierung verarbeitet. Die erhobenen und verarbeiteten Daten der Gewinner werden bei der Forschungsstelle Rekultivierung gelöscht, wenn sie nicht mehr für die Abwicklung des Gewinnspiels benötigt werden, spätestens jedoch nach dem Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist zwecks Vertragserfüllung.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Grundlage zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten bildet einerseits Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a der EU-DSGVO. Teilnehmer des Gewinnspiels willigen in die Teilnahme am Gewinnspiel ein und erhalten dazu die nötigen Informationen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig. Außerdem liegt Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b der EU-DSGVO zugrunde, da im Falle eines Gewinns zur Abwicklung der Gewinnbuchung die Daten für vorvertragliche Maßnahmen verarbeitet werden müssen. Nach der Auslosung werden dann zur Gewinnabwicklung die erforderlichen (personenbezogenen) Daten des Gewinners und der Begleitperson erhoben.

Art der personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten Daten, die mit dem Gewinnspiel im Zusammenhang stehen. Dies sind zum Zeitpunkt der Teilnahme am Gewinnspiel mögliche folgende Daten: E-mailadresse, Vor-, Nachname, Anschrift, TelefonnummerDer Teilnehmende ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Falls der Preis im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmenden.

Aufbewahrung der personenbezogenen Daten
Die Daten, die für eine Gewinnabwicklung nötig sind, werden von der Forschungsstelle Rekultivierung im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten und anschließend gelöscht.

Gewinnberechtigte
Es sind ausschließlich im Veranstaltungszeitraum aktive Teilnehmer mit mindestens einer richtigen Einsendung gewinnberechtigt.

Auslosung und Bekanntgabe
Die Ziehung der Gewinner ist willkürlich und erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Die Gewinner aller 24 Preise werden bis spätestens 20.01.2020 ausgelost und im Anschluss einzeln und persönlich schriftlich von der Forschungsstelle Rekultivierung benachrichtigt. Der Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung. Eine Barauszahlung oder auch ein Gewinntausch sind ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Preis ist nicht eintauschbar, verlängerbar oder änderbar. Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nicht anderweitig geregelt, ist der Gewinner verpflichtet, sich innerhalb von einer (1) Woche nach dem Absenden der schriftlichen oder Erhalt der telefonischen Gewinnbenachrichtigung zu melden, um die je Gewinn erforderlichen Daten, z.B. Anschrift, zur Gewinnabwicklung zur Verfügung zu stellen. Anderenfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nicht anderweitig geregelt, wird in diesen Fällen kein neuer Gewinner ermittelt. Mit Bestätigung des Gewinns stimmt der Gewinner den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters zu. Mitarbeiter der Forschungsstelle Rekultivierung sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Verantwortliche dieses Dienstes. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden einzig für dieses Gewinnspiel verwendet. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Forschungsstelle Rekultivierung das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Stand: 29.11.2019